Summer Universities

SU

Die Summer University ist das erfolgreichste Projekt in der AEGEE-Geschichte. Seit zwanzig Jahren nehmen jährlich über 5000 junge Menschen aus den verschiedensten Ecken Europas an bis zu 90 verschiedenen Summer Universities in über 30 Ländern teil.

AEGEE Sommeruniversitäten (SU) sind zweiwöchige Sprach- oder Kulturreisen, die jedes Jahr im Zeitraum von Juni bis September europaweit stattfinden.

Dabei gibt es folgende Summer Universities:

Summer Courses (SC)

Thematisch orientierte Kurse in verschiedensten Wissensfeldern, vom Segelkurs bis zur Mythologie

Summer Events (SE)

Summer Events zeichnen sich dadurch aus, dass sie kein festes Unterrichtsprogramm haben. Manche SE’s dauern lediglich eine Woche.

Language Course (LC)

Die perfekte SU für Sprachbegeisterte: Polnisch, Bulgarisch, Spanisch, Deutsch…. wie immer ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Language Course Plus (LC+)

SU mit Sprachunterricht auf fortgeschrittenem Level.

Travelling Summer University (TSU)

Der Name ist Programm: auf einer TSU werden mindestens 3-4 verschiedene Orte aufgesucht, um verschiedene Aspekte einer Region kennen lernen zu können.

Kosten

Die Teilnahme an einer SU kostet regulär zwischen 120-190 Euro inklusive Übernachtung und Frühstück/HP abhängig von Ort und Veranstaltung.

Unterbringung

In der Regel wird man privat bei Studierenden untergebracht. Die jeweilige Art der Unterbringung ist im Summer-University-Booklet und auf der Homepage angegeben.

Verpflegung

Der Umfang der Verpflegung variiert von SU zu SU. Frühstück bietet aber jeder Gastgeber an. Je nachdem, wie viele Sponsoren die Veranstalter gefunden haben, gibt es auch mittags und/oder abends etwas zu essen. Essen, das im Rahmen des Freizeitprogramms gereicht wird, z. B. auf gemeinsamen Picknicks und Brunches, ist durch den Teilnehmerbeitrag finanziert.

Unterricht

Der Unterricht findet drei bis fünf Mal die Woche statt und dauert drei bis fünf Stunden täglich. Dozenten sind in der Regel Sprachstudierende, die schon Erfahrung im Unterrichten haben. Manche Antennen können sich sogar professionelle Lehrer leisten. 
Die Sprachlevel reichen von 1 für blutige Anfänger über 2 für Fortgeschrittene bis 3 für Studierende mit guten bis sehr guten Sprachkenntnissen.

Freizeitprogramm

Natürlich darf auch dieses nicht fehlen: Für das sogenannte Social Programm werden z.B. Ausflüge, Stadtrundgänge oder Museumsbesuche angeboten. Und Parties sind obligatorisch für alle SUs.

Anmeldung

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Summer University ist die Mitgliedschaft bei AEGEE. Informationen gibts auf der allgemeinen SU-Homepage oder bei uns persönlich.

Hier findest du eine Liste der aktuellen Summer Universities für 2016

Bewerbungen sind möglich bis zum 25.04.2016!