Sommersemester 2017- Rückblick

Ein Semester voller Sommer, Sonne und Sonnenschein liegt hinter uns, weshalb an dieser Stelle Zeit bleibt, unsere Erlebnisse Revue passieren zu lassen.

Wie jedes Semester, begann auch dieses mit den legendären O-Wochen, in denen die neuen „Erasmusis“ sich untereinander und Passau als ihre kurzfristige Heimat näher kennenlernten. Beim Quidditchspiel  oder beim Bayerischen Abend  kam weder das Eine noch das Andere zu kurz.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein riesengroßes Dankeschön gilt an dieser Stelle vor Allem unserem Foodteam, das bei allen Events für volle Mägen und gute Laune gesorgt hat.
So auch beim Mitgliederwochenende, das dieses Semester in Thyrnau stattfand.

 


Nicht vergessen darf man natürlich die Erasmuspartys. Ob Black and White, Neon oder Summervibes, hier waren heiße Beats und volle Clubs angesagt.

 

 

Unumstrittenes Highlight dieses Semesters war die Dreamisland Bootsparty, bei der bei super Wetter dem Sonnenuntergang entgegengetanzt wurde.

 

 

Besuch gab es nicht nur beim allsemesterlichen Bayernstammtisch mit den Antennen aus München und Bamberg, sondern auch von unseren „Delfties“. Egal ob Bootsparty, Maidult oder Mitgliederwochenende, unserer Partnerantenne war der Weg nie zu weit.

Als besonderen Gast durften wir dieses Semester die Leute von Europe on Track bei uns begrüßen. Zusammen erarbeiteten sie mit uns Fragen über die Bildung in Europa und führten Interviews über unsere Erfahrungen im deutschen Schulsystem.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass das kommende Semester ebenfalls so witzig und erfahrungsreich wird. Danke an alle, die ihren Teil dazu beigetragen haben, dieses Semester unvergesslich zu machen!


Ältere Semesterrückblicke kannst du in unserem Archiv finden 🙂